Samstag, 27. September 2014

Milchshake-Kuchen -> Fräulein Klein lädt ein - Buchtipp



Ihr wisst ja bereits, dass Fräulein Klein wieder da ist. Und bis zum 19.10.2014. um 23.59 Uhr könnt ihr auch noch ein Exemplar von Ihrem Buch gewinnen.
 
Heute stelle ich euch das neue Buch ein Mal vor. "Fräulein Klein lädt ein" ist bereits das dritte Buch von Fräulein Klein, was im Callwey Verlag erschienen ist. Wie auch schon im ersten Buch, sind auch hier wieder die Rezepte und Dekoideen nach den verschiedenen Jahreszeiten angeordnet.
 
Auf den letzten Seiten findet Ihr wie auch schon in den anderen Büchern, Frl. Kleins Lieblingsshops zum nachshoppen und inspirieren. Auch hier unterstreichen wieder traumhafte und toll in Szene gesetzte Bilder aller Rezepte und Ideen. Werft einen Blick drauf und lasst euch inspirieren: (zum vergrößern einfach die Bilder anklicken)
 
Fräulein Klein begleitet ihre Leser durch das Jahr und liefert Inspirationen für jede Gelegenheit. Von einem Osterbrunch oder einem Picknick im Grünen bis hin zum Kindergeburtstag oder einer Mottoparty à la "Einmal um die Welt" findet man abwechslungsreiche Rezepte und ausgefallene Dekoideen zu verschiedensten Anlässen. Diese lassen sich einfach umsetzen und sind ein Blickfang in jeder Wohnung und auf jeder Kaffeetafel. Zusätzliche Rezepte zur Inspiration rahmen die Jahreszeiten ein. Mit insgesamt ca. 90 Rezepten und Dekoideen bietet dieses Buch einen neuen Schatz an einzigartiger Inspiration von Fräulein Klein. Yvonne Bauer hat ein besonderes Gespür für Farben und Kombinationen und zaubert aus jedem noch so kleinen Snack etwas Ansprechendes fürs Auge. Ebenso wie die Backrezepte sind auch die Dekoideen der Fantasie der Autorin entsprungen und somit einzigartig.

Yvonne Bauer
Fräulein Klein lädt ein
1. Auflage 2014 . 192 Seiten, 300 Farbfotos
€ [D] 24,95
ISBN: 9783766721167
 
weitere Bücher von Frl. Klein
 
Erdbeer-Vanille- Milchshake-Kuchen
Zutaten:
 
Erdbeerboden
200g Erdbeeren, 90ml Milch, 175g weiche Butter, 1 Päck. Vanillezucker,
110g Zucker, 3 Eier, 280g Mehl, 1 TL Backpulver, evtl. rosa Lebensmittelfarbe
 
Vanilleboden
175g weiche Butter, Mark von 1 Vanilleschote, 110g Zucker, 3 Eier,
250g Mehl, 1 TL Backpulver, 90ml Milch
 
Frosting
400g Sahne, 1 Päck. Vanillezucker, 175g Doppelrahmfrischkäse, 2 EL Zucker
 
dunkle Kuvertüre und Erdbeeren zur Deko (oder Nascherdbeeren)
Für den Erdbeerenboden die Erdbeeren waschen und vierteln, in ein hohes Gefäß füllen und mit der Milch pürieren. Butter mit Vanillezucker und Zucker schaumig schlagen. Eier nach und nach zugeben. Mehl mit Backpulver mischen und unter die Eimasse heben. Erdbeermilch zugeben und evnt. die Farbe mit ein bisschen Lebensmittelpaste intensivieren. Beim backen verlieren die Erdbeeren an Farbe. Mit ein wenig Lebensmittelpaste kann man dem zarten Rosaton des Teiges wieder auf die Sprünge helfen.
 
Den Teig in eine gefettete Kastenform füllen und glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 45 Minuten backen. Mit einem Holzstäbchen testen, ob der Teig durch ist. Abkühlen lassen.
 
Für den Vanilleboden Butter mit dem Mark der Vanilleschote und Zucker schaumig schlagen. Eier nach und nach zugeben und cremig rühren. Mehl mit Backpulver mischen und unter die Eimasse rühren. Zum Schluss die Milch unterheben.
 
Den Teig in eine gefettete Kastenform füllen und glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 45 Minuten backen. Mit einem Holzstäbchen testen, ob der Teig durch ist. Abkühlen lassen.
 
Die Kuchenböden jeweils einmal waagerecht durchschneiden. Beim backen wölbt sich der obere Kuchenrand. Damit der Kuchen schön in Form kommt, kann man den Rand mit dem Messer abschneiden und begradigen.
 
Für das Frosting Sahne mit Vanillezucker steif schlagen. Frischkäse mit Zucker cremig rühren. Sahne unterheben.
 
Nun werden die Böden mit der Creme bestrichen und aufeinandergeschichtet. Dazu 2-3 EL des Frostings auf einem Erdbeerboden verteilen und glattstreichen. Darauf einen Vanilleboden legen. Wieder 2-3 EL Frosting auf den Boden streichen. Dann mit dem 2. Erdbeerboden belegen, wieder 2-3 EL Frosting draufgeben und mit dem 2. Vanilleboden abschließen. GGf. die Seiten und die Enden der Kuchen begradigen. Mit der übrigen Creme ringsum einstreichen und mindestens 3 Stunden kühlstellen.
 
Vor dem Servieren mit der im Wasserbad geschmolzenen Kuvertüre überziehen und mit halbierten Erdbeeren verzieren. Da ich mit dem Kuchen unterwegs war, habe ich für den besseren halt und der längeren Haltbarkeit Süße Nascherdbeeren verwendet.

Montag, 22. September 2014

TeePaket {Give away}

Heute kommt leider auch schon der Letzte Preis den Ihr zu dem diesjährigen Geburtstag gewinnen könnt. Aber keine Angst, wer jetzt erst dazu gestoßen ist oder es bisher noch nicht geschafft hat, das Gewinnspiel läuft noch bis zum 19.10.2014. um 23.59 Uhr.
 
 
Der heutige Preis ist etwas für die Feinschmecker unter euch. Ein kleines aber feines Teepaket mit vier verschiedenen Sorten Tee, sowie einer süßen Tasse, die ebenfalls mit Teebeuteln gefüllt ist. Enthalten sind folgende Tees:
 
Milford Mango Limette
Milford Waldmeister
Milford Ingwer pur
Milford Cola-Kick
Lipton Andalusien
 
Hier auch nochmal ein Rückblick auf die letzte Woche,
bei folgenden Gewinnspielen könnt ihr euer Glück versuchen:
 
 
 

Die Teilnahmebedingungen findet ihr Hier

Samstag, 20. September 2014

Ein Brief an Momo & Der Mohnblumenberg DVD {give away}

Heute habe ich zwei gaaaanz tolle DVD´s für alle Liebhaber der Miyazaki Filme bzw. der Filme im Stil wie Totoro oder Chihiros Reise ins Zauberland :-)
 
Ein Brief an Momo [DVD]

"Liebe Momo" – Das waren die letzten Worte eines unvollendeten Briefes von Momos verstorbenem Vater an seine Tochter. Doch was wollte er ihr mit diesen letzten Worten sagen?

Die elfjährige Momo zieht eher unfreiwillig mit ihrer Mutter von der Großstadt Tokio an die japanische Seto-Inlandsee aufs Familienanwesen der Insel Shio. Trotz anfänglicher Schwierigkeiten gewöhnt sie sich an ihre neue Heimat doch die Gedanken um den letzten Brief ihres Vaters lassen ihr keine Ruhe.

Als Momo eines Tages auf dem Dachboden ein altes Buch entdeckt, geschehen plötzlich seltsame und übernatürliche Dinge: So entdeckt Momo drei schelmische Kobolde, die nur sie sehen kann und die damit beauftragt wurden, sie zu beschützen. Alsbald stellen die unersättlichen Kobolde die sonst so ruhige Insel auf den Kopf und plündern Speisekammern und Obstplantagen. Doch die kauzigen Weggefährten haben auch eine ernstere Seite und es scheint, als wären sie der Schlüssel zum Rätsel um den unvollendeten Brief ihres verstorben Vaters …
 

Der Mohnblumenberg [DVD]
 
Als eines Tages in der Schülerzeitung ein Artikel über Umis allmorgendliches Ritual erscheint, sucht sie die Redaktion der Zeitung auf und lernt den Herausgeber Shun kennen, der sie auf Anhieb fasziniert. Die beiden vaterlosen Jugendlichen freunden sich an und verbringen viel Zeit miteinander. Gemeinsam mit anderen Jugendlichen setzen sie sich für den Erhalt eines baufälligen Clubhauses ein, denn das alte Holzhaus soll abgerissen werden, weil der Standort für die bevorstehenden Olympischen Spiele in Tokio gebraucht wird. Umi imponiert das Engagement der Jungs und so organisiert sie die Mädchen der Schule, um das Clubhaus zu renovieren und den Abriss zu verhindern. Während die Mädchen den Jungs zeigen, dass Protest nicht nur Reden, sondern auch Taten beinhalten, verlieben sich Umi und Shun ineinander. Doch bald müssen sie feststellen, dass es Geheimnisse über Shuns Herkunft gibt, die ihre Beziehung gefährden könnten. Nun müssen Shun und Umi eine lang zurückliegende Liebesgeschichte ihrer Eltern aufklären, und gleichzeitig muss der Besitzer des Clubhauses überzeugt werden, dass es Wertvolleres gibt, als lukrativen Baugrund.
 
Also habe ich euch neugierig gemacht?
Die Teilnahmebedingungen findet ihr Hier