Samstag, 28. April 2018

Großprojekte 2018

Dieses Jahr haben wir uns echt viel vorgenommen. 
Und das Besondere ist, alle Ereignisse verändern unser Leben von Grund auf :-D


Das erste Großprojekt, welches bereits  schon seit letztem
Jahr läuft, ist unser neues Zuhause. Jetzt endlich kann auch die Gestaltung des Kinderzimmers losgehen. Auf die habe ich mich, glaube ich, 
neben den Garten,  am meisten gefreut^^

Besonders wo wir endlich das Geschlecht kennen, bin ich bereits am 
shoppen und planen, wie das Zimmer im fertigen Zustand aussehen könnte. 

Anfang April herrschte noch kompletter Rohbau:
 
 

Bereits mitte Mai kommen die Möbel, 
hier wird sich also in der nächsten Zeit sehr viel ändern.

Das Endergebnis werdet Ihr dann natürlich auch zu sehen bekommen :-D
Vor dem Umzug grault es mir allerdings gewaltig. Erstens kann ich nicht mehr wirklich viel helfen, zweitens hasse ich das Chaos und Durcheinander. Erst alles einpacken und dann wieder auspacken. Naja, so kann man wenigstens schön aussortieren.

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen