Samstag, 10. Juni 2017

Harusame no Sarada - leichter Glasnudelsalat



 Heute gibt es mal wieder ein leichtes, gesundes Rezept für den Sommer
 
Harusame no Sarada

Glasnudelsalat mit Frühlingszwiebeln, Paprika, Pak Choi, Champignons, Hühnchen, Koriander, Erdnüssen (Limetten-Soja-Sauce)


Für die Zubereitung die Glasnudeln in eine große Schale legen und mit heißem (nicht kochendem Wasser) übergießen und kurz einweichen lassen.

Den Pak Choi waschen und vom Stiel befreien. Das Hühnchen klein schneiden und anbraten. Im Anschluss den Herd ausschalten und den Pak Choi zum Fleisch geben und kurz durchziehen lassen.


Die Paprika, Pilze und Frühlingszwiebeln waschen und kleinschneiden.

Die Glasnudeln durchsieben und in 2 Schalen befüllen. Das Gemüse, sowie das Fleisch dazugeben. Für die Sauce habe ich ein paar Spritzer Sojasauce zusammen mit einer ausgepressten Limette verrührt und über den Salat gegeben.

Erdnüsse kleinhacken und über den fertigen Salat geben.



1 Kommentar: