Sonntag, 11. Dezember 2016

Chocolate Coffee Mousse


Seid Ihr noch auf der Suche nach einen himmlischen Dessert 
für Weihnachten oder Silvester?


Dann kommt hier das locker leichte 
Chocolate Coffee Mousse


Für 4 Gläser benötigt Ihr:

180g dunkle Schokolade
120g Butter
60ml stark gebrühten Kaffees
4 Eier
150g Schoko-Puderzucker
1 Prise Salz

Eine Schale in einen Topf mit heißem Wasser stellen. Die Schokolade klein hacken und in die Schale geben. Die Butter und den Kaffee hinzufügen und schmelzen lassen.
In der Zwischenzeit die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen.

Die Schokobutter umrühren und zu einer glänzenden Masse verrühren. Aufpassen das die Masse nicht zu heiß wird. Nun die Eigelbe und den Puderzucker hinzugeben und mit dem Mixer schaumig schlagen. Im Anschluss das Eiweiß mit dem Löffel unterheben. Das fertige Mousse in Dessertgläser füllen und mindestens 4 Stunden kaltstellen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen