Samstag, 2. April 2016

yellow-smoothie-bowl { #issgesund }


Vor kurzem habe ich euch ja schon ein mal meine Variante einer green-smoothie-bowl vorgestellt, heute folgt die der gelben. Wieder lecker fruchtig, sättigend und gesund. Der richtige Powerstart in den Tag. 

Für 2 mittlere Schälchen braucht ihr: 

1 Orange
1 Mango
1 Apfel
2 Bananen
2 Passionsfrüchte
1 Glas Kokoswasser
2 EL Leinenöl
Eine Handvoll Haferflocken

Die Zutaten können je nach Geschmack variieren

Mango, Orange und Bananen schälen; Apfel waschen, entkernen und kleinschneiden; von der Mango nach und nach das Fruchtfleisch vom Stein schneiden; Passionsfrüchte halbieren und auslöffeln. Alle Zutaten in einen Küchenmixer geben und mindestens 2 Minuten durchgängig zu einer schönen Creme durch pürieren lassen.


Die Creme in die vorbereiteten Schälchen füllen und mit verschiedenem Obst und Körnen dekorieren. Ich habe dünne Apfel- und Kiwischeiben, Quinoa und Chiasamen genommen. 


Kommentare:

  1. Ich bin ja momentan auch ein wenig auf der gesunden Welle und trinke gerne green Smoothies. An eine Bowl habe ich mich aber irgendwie noch nicht gewagt. Ist sicher aber eine super Abwechslung zu den Overnight Oats die ich sonst esse.
    Kann ich das Leinenöl und das Kokoswasser ersetzten oder sind die sehr wichtig?

    Lg, Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Chrissi,
      die Zutaten können je nach Geschmack variieren. Ich habe diese beiden Sachen gewählt, da sie beide sehr gesund sind und in ihrer jeweiligen Art und Weise den Körper unterstützen^^ Die Smoothiebowl ist ja letztendlich auch nichts anderes als ein Smoothie in einer Schüssel, bloß das er etwas dickflüssiger sein muss, sonst bleibt das Topping nicht oben liegen. Also trau dich ruhig :-)
      Bin auf dein EWrgebnis gespannt.
      Gruß

      Löschen