Sonntag, 13. Dezember 2015

Pocky - Der japanische Snack 5

Beim stöbern durch das www konnte ich mich mal wieder nicht zurück halten und habe bei napajapan kräftig Geld ausgegeben. Endlich ist es wieder Pocky-Zeit :-)
Somit stelle ich euch heute 5 neue leckere Sorten vor, unter anderem auch die kleineren Midi Pocky.


Den Anfang machen 3 sogenannte "Crush" Sorten in Family Pack´s.
Pocky Greent Tea Crush, Pocky - Azuki Red Bean Cookie Crunch und Pocky Almond Coffee Crush.


Bei allen drei Sorten befindet sich im Kern der Pockys ein heller Biskuit.
Bei den Matcha Pockys kommt die Matchanote erst ziemlich spät zum Vorschein,
man muss leider ganz genau drauf achten, ansonsten schmecken Sie wie normale Schoko-pockys. Bei den Azuki Pockys kommt die rote Bohnen Note gleich zum Vorschein und die Coffee Pockys kann man auch an Hand des Geschmackes zu ordnen.


Bisher noch nicht auf meinem Blog vorgestellt, die Midi Pocky´s
Pocky midi Butter Custard und Pocky midi Purple Potato


Das Besondere an diesen Pockys ist, man hat viel viel mehr Schokolade 
und einen Kürzeren Biskuit-Keks. Die midi Butter Custard schmecken herrlich vanillig und sind super cremig, einer meiner neuen Favoriten. Die Pocky midi Purple Potato schmecken ebenfalls sehr cremig, haben aber durch die Kartoffel einen undefinierbaren Beigeschmack. 

Welche Sorte Pockys esst ihr am liebsten?

Hier noch andere japanische Süßigkeiten:

Kommentare:

  1. Omg, ich will auch. Ich muss sofort auf diese Seite gehen und da ein bisschen stöbern. xD
    Ich liebe Pockys, aber hier bei mir in der Gegend gibt's die nicht. x.X
    Falscher Wohnort?

    Schönen 3. Adventssonntag,
    Mel

    AntwortenLöschen
  2. Hm, die sehen lecker aus. Habe ich noch nie gehört.

    AntwortenLöschen