Samstag, 11. Juli 2015

Mein kleiner Garten Daheim - Frizzy Joe

Wie auch schon im letzten Jahr, baue ich auch in diesem Jahr wieder
leckere und neuartige Asiasalate auf meinem Balkon an.
Während die bei uns in den Supermärkten erhältlichen Salatsorten in der Regel nach fast nichts schmecken, haben es die asiatischen Blattsalate durchaus in sich. Sehr beliebt ist beispielsweise der japanische Salatkohl Mizuna, der mit seinen weißen Stilen und den fein geschlitzten Blättern auch noch sehr dekorativ im Blumenkasten aussieht. Er hat einen leicht scharfen, angenehmen Kohlgeschmack und ist außerdem sehr vitaminreich. Wesentlich schärfer ist der Red Giant, ein Blattsenf mit roten, fleischigen Blättern. Von diesem reichen bereits wenige Blätter aus, um einem Gemüsegericht oder einem Salat eine feine Senfnote zu verleihen.


Frizzy Joe
Aussaat:Ab Februar bis September.
Keinmung:Nach ca.1 Woche bei einer Temperatur von 16 Grad..
 Standort:Sonnig.
 Ernte:Nach ca. 30 Tagen.


Am 24.05.2015 ausgesät sind recht schnell kleine Pflanzen
aus dem Boden geschossen.


Am 10.06 kann man schon die einzelnen Salatblätter erkennen


Bereits am 18.06. freut man sich über den schnellwüchsigen Salat,
der bald erntereif sein wird

Bereits am 28.06.2015 konnte ich die erste Fuhre abernten

Der Asia Salat Joe ist ein hellgrün gefärbter Blattsenf mit angenehmen mildem Senfaroma. Er hat ein ein sehr attraktiv aussehendes, stark gebuchtetes und gefiedertes Blatt. Verwendet wird er unter anderem als Zugabe zu Schnittsalaten, gedünstet z.B. im Wok, zum Braten, zum Füllen usw.

Zusammen mit Red Giant, Agano, Mibuna, Möhrenstreifen ...


... entsteht ein leckerer Asiasalat der auch zu gegrilltem schmeckt^^


weitere Kräuter & Pflanzen:

Kommentare:

  1. Deine Asiasalate lachen mich total an! Bei der Hitze reicht mir oft schon ein Salat völlig aus, dazu brauche ich gar keine Beilagen mehr.

    Witzig ist, dass meine Tochter eigentlich ein Spinathasser ist, im Salat liebt sie jedoch die kleinen Babyspinatblätter über alles.

    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt bei der Hitze mag man garnicht viel essen, deswegen freu ich mich immer, dass ich spontan auf den Balkon gehen kann und mir einen kleinen Salat zurecht-schnibbeln kann :-) Finde sowas immer schön und total praktisch. Asia-Salate kommen jährlich in meinem "heimischen Garten" :-D

      Löschen