Sonntag, 3. Mai 2015

Mojito mit Matcha = Majito

Der Mojito ist ein ursprünglich kubanischer Drink, doch nun ist er durch ein paar Gramm Matcha ein japanischer geworden^^


Sehr erfrischend und lecker für den Sommer, auch ohne Alkohol.

In einen Majito gehören 2cl heller kubanischem Rum, ½ Limette, ca. 6 Blätter Minze, 1 großer EL Rohrzucker, 1g Matcha und Sodawasser auf Eis


Den Rohrzucker, die Minzblätter, den Rum und die halbe Limette (kleingeschnitten) in ein Glas geben. Mit einem Stößel das Ganze etwas vermengen und den Saft aus den Limettenstückchen pressen.

Im Anschluss den Matcha mit einem EL Wasser klümpchenfrei verrühren. Sobald eine geschmeidige, klümpchenfreie Masse entstanden ist, diese mit dem Sodawasser vermengen und alles nochmals durchsieben. Das Glas mit Eis auffüllen und das Matcha-Sodawasser hineingeben. Mit einer Limettenscheibe oder Minze dekorieren und genießen.


Hier könnt ihr mal ein kleines Making-Off zu dem GIF sehen.
Einfach in der Küche (oder einen anderen Raum, wo genügend Lichteinfall zu einer bestimmten Tageszeit ist) ein kleines Set aufbauen, 
Kamera auf einem Stativ befestigen und das Glas positionieren.
Nun darf es, wenn die ersten Schüsse gefallen sind, nicht mehr verschoben werden 
(das ist manchmal gar nicht so einfach :-)


Jetzt einfach nur noch alle Schritte fotografieren und alles zu einem GIF am Rechner zusammenfügen. Ist einmal eine etwas andere Variante ein Rezept bzw.dessen Entstehung zu zeigen.



Kommentare:

  1. Matcha Mojito ist ja wirklich eine tolle Idee.. Geschmacklich kann ich es mir gar nicht richtig vorstellen, vielleicht sollte ich ihn deswegen mal machen ;-) Danke für das Rezept :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich weiß gar nicht, ob ich von der Anleitung zum .gif oder vom Getränk mehr begeistert bin. Sehr cool! Vielen Dank für den weiteren Beitrag zur Blogparade :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jule,
      vielen Dank für deinen Kommentar, das freut mich wirklich sehr :-)
      Ich dachte ein Foto "Hinter der Kamera" wäre auch mal ganz interessant^^
      Liebe GRüße
      Manja

      Löschen
  3. wahhh
    was für eine gute idee :)
    bei mir kommt in ein paar tagen eine matcha biskuitrolle online <3

    AntwortenLöschen
  4. Klingt interessant, mal sehen, ob ich das mal mache :3c

    AntwortenLöschen
  5. Bestimmt eine super Erfrischung für den Sommer! Schöne Idee! Und der „Spezial-Effekt“ mit den Bildern ist klasse!
    Liebe Grüße, Agnieszka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Agnieszka,
      vielen Dank *knutscher*
      Gruß Manja

      Löschen