Sonntag, 26. April 2015

Grün, grün, grün – Matcha-Joghurt-Sauce zu Lachs & grünem Spargel


Wie ein Blick aus dem Fenster, in den grünen, 
sonnigen Frühlingstag ... so kommt heute auch der Genuss auf den Teller ... 
leicht und lecker, gepaart mit einem hauch Japans. Denn für die 
Blogparade Grün, grün, grün – Matcha habe ich eine leichte 
Matcha-Joghurt-Sauce für Lachs gezaubert.


Für die Sauce einfach 2 EL Matcha mit 2 EL Zitronensaft verrühren, 
sodass eine klümpchenfreie Masse entsteht, diese mit 200g Joghurt verrühren. 
Im Anschluss nur noch mit Salz und Pfeffer abschmecken. 


Passt ganz wunderbar zu frischem Lachs & Spargel.


Wenn auch Ihr leckere (nicht süße) Matcha-Rezepte habt, 
dann macht doch auch mit...



Kommentare:

  1. Dieser Post kommt mir gerade recht :) Ich war nämlich schon auf der Suche nach einigen neuen Ideen, wie man Matcha verarbeiten kann. Ich wäre nie darauf gekommen, eine Matcha-Joghurt Sauce anzurühren. Vielen Dank für die Inspiration und ich werde auch mal in den anderen Beiträgen der Blogparade stöbern gehen.
    Alles Liebe,
    Anne
    #BloKoDe

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön angerichtet! Das werde ich mal für den Grill umsetzen! Danke!

    AntwortenLöschen
  3. Schönes Rezept! Möchte ich unbedingt bald mal ausprobieren :) Klasse Post!

    Liebe Grüße
    Michelle
    www.miss-phiaselle.com

    AntwortenLöschen
  4. Na das sieht aber sehr sehr lecker aus. Toll!

    AntwortenLöschen
  5. ich lieeeeebe Spargel und Lachs - für mich ist das die perfekte Kombo :)
    danke für das tolle Rezept

    liebste Grüße
    Kristin von www.rock-n-enjoy.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen