Samstag, 28. Februar 2015

Blutorangenpunsch

Ich hatte euch im letzten Monat das tolle Buch „Wärmende Winterküche“ vorgestellt und versprochen auch den Blutorangenpunsch zu probieren. Er ist wirklich super lecker und schmeckt bei dieser Kälte ausgezeichnet. Auch heute ist wieder kaltes, klares Wetter und die Sonne kommt langsam zum vorschein :-) also ran an die Töpfe....
Blutorangenpunsch

7 unbehandelete Blutorangen,
1 Vanilleschote,
5 Kardamonkapseln,
1 Sternanis
4 EL Honig,
2 cl Vanillelikör (z.B. Galliano)
8 cl Grappa

Schale von einer Orange abreiben, alle Orangen auspressen. Das Mark der Vanilleschote auskratzen. Die Kardamonkapseln grob zerdrücken und zusammen mit dem Saft, Schale, Vanillemark, Sternanis und Honig aufkochen. Vanillelikör und Grappa hinzufügen. Durch ein Sieb gießen und heiß servieren.


Kommentare: