Samstag, 8. November 2014

Putengeschnetzeltes in Erdnusssauce

Heute gibt es mal wieder etwas nussiges, Ihr wisst das ich Erdnüsse in verschiedenen Kombos liebe :-) Also kommt heute mal eine Saucenvariante dran^^


Zutaten:
600 g Putengeschnetzeltes
1 EL gehackter Ingwer
5 EL Sojasauce
1/8 L Hühnerbrühe
3 EL Erdnussbutter
1 TL Sambal Oelek
50 g gehackte Erdnüsse 


Das Putengeschnetzelte in mundgerechte Stücke schneiden und
zusammen mit dem Ingwer anbraten.


Sojasauce mit der Hühnerbrühe mischen und zum Geschnetzelten geben.
Alles ca. 20 Minuten schmoren lassen.


Die Erdnussbutter und das Sambal Oelek dazugeben und aufkochen lassen.
Sollte euch die Soße zu dick vorkommen einfach noch etwas Brühe hinzugeben.


Zum Schluss die gehackten Erdnüsse über das Geschnetzelte geben und mit Reis servieren.

Kommentare:

  1. wow, das sieht ja echt superlecker aus! und einfach ist es auch noch! *_* ich glaub, ich versuch mich mal an diesem tollen rezept :D ich liebe erdnusssoße!! :D

    vielen lieben dank auch für das tolle päckchen!! ich liebe vor allem das t-shirt und die tollen buttons! :) an dem tag selber ging es mir nicht so gut, aber du hast mich mit dem päckchen wieder aufgemuntert! :D

    LG, Kami-chan

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Kami,
    das freut mich, dass ich dir was gutes tun konnte :-)
    Viel Spaß beim nachkochen.
    Gruß

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht so super lecker aus.
    Ich habe das mal in Düsseldorf in einem Asiatischen Restaurant gegessen, aber mich bis jetzt noch nicht getraut, es zu Hause selbst zu machen. >.<

    Yuu

    AntwortenLöschen
  4. Hört sich wirklich lecker an und scheint schnell gemacht! Wird mit Sicherheit nachgekocht!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen