Freitag, 22. August 2014

Buchtipp - Macarons, Cupcakes, Cakepops Lauter süße Kleinigkeiten für mich und meine Freundinnen

Macarons, Cupcakes, Cakepops Lauter süße Kleinigkeiten
für mich und meine Freundinnen 
 
 Damit ihr für eure nächste Kaffeerunde vorbereitet seid, darf ich nun passend zu meinem 3. Bloggeburtstag dieses tolle Buch mit Macarons-Silikon-Backmatte dazu verlosen. Hier findet ihr neben tollen Fotos, Schritt-für-Schritt Anleitungen, Cakepops ebenfalls Macarons, Cupcakes, Kekse und andere kleine Leckereien.


von Format 19 x 22 cm, 96 Seiten
mit zahlreichen Fotos, Hardcover mit Schutzumschlag, 16,99€
 
Das Leben besteht zu einem ziemlich großen Teil aus Alltag. Er kann ein wenig trist, nasskalt und voll von Stress, Fensterkuverts und verpassten Bussen sein. Damit habe ich mich abgefunden, denn natürlich kann man nicht jeden Tag nur jetsetten, feiern und Champagner trinken. Dennoch gibt es diese kleinen Kniffe, durch die man das Leben etwas fröhlicher machen kann. Zum Beispiel Leitungswasser aus Weingläsern trinken. An einem Wochentag morgens statt der schnellen Dusche ein Wannenbad nehmen. Und dann natürlich Süßigkeiten! Sie sind ein überschaubarer Luxus, mit dem man sich nicht ruiniert, die aber dem Alltag trotzdem einen Goldrand zaubern. Das ist es, was Mia Öhrn mit diesem Buch erreichen will: Dass es einen glücklich macht, nur darin zu blättern, und dass das Leben etwas fröhlicher und glamouröser wird, wenn man backt und es im Anschluss genießen kann. Auch wenn es ein dunkler und nasskalter Montag im Januar ist. 

Schritt-für-Schritt Macarons Anleitung
Schwarze-Johannisbeer Macarons
Himbeerganache Schnitten
Blaubeer Cupcakes
Cakepops
 
weitere Cakepop-Ideen:

Vor kurzem konnte ich zu einer gemütlichen Kaffeerunde wieder ein paar neue Formen der Cakepops austesten bzw. meiner Kreativität freien Lauf lassen :-) Dieses Mal gab es nicht nur die Igelcakepops sondern folgende Formen:

Schnecken
Igel
Doppelstöckige Torten
und kleine Geschenke mit Schleifchen
 
Welche sind eure Lieblingsformen? Welche macht ihr am meisten?




Kommentare:

  1. Hi, sieht toll aus. Am besten sind die kleinen Törtchen. Gemacht habe ich noch keine; hab mich noch nicht rangetraut!
    Aber die Idee mit dem Wannenbad morgens mitten in der Woche ist klasse. Das müsste man wirklich mal machen!

    AntwortenLöschen
  2. hi!
    wow, das buch ist ja der wahnsinn! an macarons hab ich mich schon mal versucht... und was soll ich sagen? erfolgreich gescheitert :D
    und zu cake pops bin ich leider noch nicht gekommen :/ hoffentlich bald!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. lol ja meine Macarons sind auch gescheitert so wie die aussehen, aber jetzt wo ich einmal richtige probieren durfte muss ich auch ehrlich sagen - viel zu süß die Dinger- also nehme ich das Scheitern hin und belasse es auch dabei^^

      Löschen
  3. Danke für die Buchvorstellung. All die kleinen Dinger - das ist genau all das was ich liebe. Meinen Testessern sind Macarons auch zu süß. Die müsste ich dann alle alleine essen. Aber schön sind sie.

    AntwortenLöschen