Freitag, 20. Dezember 2013

Weihnachtsmousse

Für das weihnachtliche PAMK Tauschpaket habe ich diese leckere Weihnachtsmousse gezaubert. Das Originalrezept stammt aus der Sweet Dreams Zeitschrift, welches ich aber noch ein wenig abgeändert habe.  Für 5-6 Gläser braucht ihr: 2 Blatt Gelatine, 50g Marzipanrohmasse, 50ml Marzipanlikör, 100g weiße Kuvertüre, 4 Eigelb, 100g Zartbitterkuvertüre, 50 ml Rum, 1 EL Lebkuchengewürz, 600g Sahne
 
 
Für die helle Mousse Gelatine einweichen. Marzipan feinreiben, mit 25ml Marzipanlikör verrühren. 100g weiße Kuvertüre hacken und schmelzen. 2 Eigelb und 25ml Likör über einem heißen Wasserbad aufschlagen. Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Marzipan und Kuvertüre unterrühren, abkühlen lassen.
 
Für die dunkle Mousse 100g Zartbitterkuvertüre hacken und schmelzen. 2 Eigelb, Rum und Gewürz über einem heißen Wasserbad ebenfalls schaumig schlagen. Kuvertüre unterrühren, abkühlen lassen.
 
Sahne steif schlagen, je die Hälfte davon unter die helle bzw. dunkle Mousse heben. Mousses jeweils in einem Spritzbeutel geben und gleichzeitig  (Marmormuster) oder nacheinander (Muster siehe Foto) in Gläser spritzen und kühlstellen. Dekoriert habe ich die Gläser mit jeweils 4 gehäuteten Mandeln (Mandeln mit Schale kurz kochen und im Anschluss mit kaltem Wasser abschrecken, und schon gehen die Schalen ganz leicht ab) und einer Cranberry in der Mitte.


Das Mousse schmeckt fantastisch und regt mit den zwei
 Komponenten die Geschmacksnerven echt an^^

1 Kommentar: