Samstag, 14. April 2012

Tofuwürfel

Heute gab es endlich mal wieder ein leckeres Bento
Farbenfroh und frisch wie der Frühling ^^
Links: Zuckerschoten, Feigen und Reis mit Furikake
Rechts: Sushi gefüllt mit Feta und Chicken-Teriyaki sowíe Tofuwürfel

Das Rezept der leckeren Tofuwürfel stelle ich euch nun vor^^
Zutaten: 200g Tofu, 100ml Sojasoße, 50g schwarzer Sesam, 50g weißer Sesam
Den Tofu in ca. 1,5 cm dicke Würfel schneiden und mit der Sojasoße marinieren, für den besseren Geschmack die Würfel ca. 30-45 Minuten in der Sojasoße belassen.
Im Anschluss werden die Würfel in dem  Sesam gewälzt, immer abwechselt sodass man am Ende gleichviele schwarze und weiße Würfel erhält.
Diese Würfel werden nun in heißem Fett gebraten/frittiert, bis sich der Tofu goldbraun färbt und lecker knusprig wird :-) Im Anschluss kann man die Würfel in der Bentobox schön zu einem Schachbrett zusammen legen.

Kommentare:

  1. Jummy, das sieht echt lecker aus.
    Die Idee mit den Sesam-Tofuwürfeln ist cool, das probier ich auch mal aus :)

    AntwortenLöschen