Sonntag, 5. Februar 2012

Litschi-Kiwi-Marmelade

Heutzutage gibt es ja schon unzählige Marmeladen Sorten, doch leider habe ich noch nie etwas mit Litschi oder Kiwi-Litschi gefunden, also dachte ich „Selbst ist die Frau“! Also stand ich im Supermarkt vor den Regalen und schaute nach Gelierzucker, aber welchen nimmt man *am Kopf kratz* ich habe noch nie Marmelade selbst gemacht  >.<´´ Als ich mich dann durch die Packungen gelesen habe fand ich Dr.Oetker Gelfix Extra 2:1 am besten, denn meine Marmelade sollte nicht zu süß sein. Es gibt auch Gelierzucker oder Gelfix mit einem Mischverhältnis von 1:1 da kommt dann schlussendlich genauso viel Zucker wie Früchte rein und am Ende sitzt man beim Zahnarzt^^

wenn ihr auch einmal die Litschi-Kiwi-Marmelade kochen wollt, dann braucht Ihr
1 Tütchen Gelfix 2:1 (in der Packung sind 2 Tütchen), 400g Litschi, 800g Kiwi (nicht zu weich, können ruhig noch etwas fester sein), 500g Zucker und für die Sämigkeit und den Geschmack habe ich noch eine reife Banane dazugegeben.
Die Litschis wie ein Ei von der Schale pellen und einritzen, sodass man den Stein entfernen kann. Wenn alle Litschis geschält und entsteint sind mit dem Zucker zusammen im Mixer pürieren (Einige Litschis vorher beiseitelegen).
Nun alle Kiwis schälen und Kleinschneiden (ich habe noch jeweils den weißen Strunk in der Mitte entfernt) und zusammen mit dem Litschipüree, der Banane, den zur Seite gelegten Litschis und der Tüte Gelfix in einem Topf geben.
Kocht nun alles 4 Minuten gut auf und stampft mit einem Kartoffelstampfer die Kiwis und die Banane klein (geht auch mit Püreestab). Sobald eure gewünschte Konsistenz erreicht ist füllt ihr die Marmelade in vorbereitete Gläser ab. Stellt die abgefüllten Gläser die ersten 5 Minuten auf dem Kopf und dreht sie später wieder um.

Kommentare:

  1. das klingt aber interessant! und wie schmeckt sie? bestimmt sehr exotisch^^ hab dein marmeladen-glas bestaunt, seiht echt schick aus

    AntwortenLöschen
  2. Na wenn das mal nicht ne interessante Mischung ist XD
    Und irgendwie versuchen wir grad alle unsere Fotos zu optimieren ;) Oder mein ich das nur? *kicher*

    AntwortenLöschen
  3. Danke, danke *hihi*
    Sie schmeckt kurz nach Litschi und dann nach Banane (hätte wohl nur 1/2 reinmachen sollen) und dann hat man den vollen Kiwigeschmack :.)

    ja das mit den Fotos klappt aber bloß nicht, ich werde mir wenn ich mal wieder nen bisschen Geld über hab eine gute Kamera kaufen, wo man ein bissschen mehr mit "spielen" kann :-)

    AntwortenLöschen
  4. Birne-Kiwi ist auch Megalecker. Esse normal keine Kiwis aber in der Form einer solchen Marmelade yummie. Muß die mir mal selbst machen bisher hab ich die immer von meiner Oma bekommen^^.

    AntwortenLöschen