Samstag, 29. Oktober 2011

Eier formen und färben

Eier färben:
Um Eier zu färben braucht man entweder Lebensmittelfarben oder Rotebeetesaft, Curry, Sojasoße, Blaubeerensaft….diese gibt man in verschiedene Schüsseln. Das heiße abgeschälte Ei in die Schüsseln legen und in der Farbe ca. 20 Minuten einwirken lassen.
Eierformen:
Die heißen abgeschälten Eier werden in angefeuchtete Eierformen gegeben und gut verschlossen.
Im Anschluss werden die gefüllten Formen in kaltes Wasser gelegt und verweilen dort gute 15 Minuten.
Zum Schluss hat man ein schönes Eierauto, Eierteddy, Eierhasen, Eierstern oder einen Eierfisch^^

Kommentare:

  1. wow deine eier sind so perfekt geworden!!! und gefärbt sehen sie noch viel süsser aus!!!

    AntwortenLöschen
  2. ist die farbe heiß? oder wie hast du das ei nach 20 min färben noch so heiß gehabt, dass du es formen konntest?

    AntwortenLöschen
  3. ich habe es dann kalt geformt, ging auch, dann muss man aber die Form länger zugeklappt lassen

    AntwortenLöschen