Samstag, 17. September 2011

japanische Ecken in Stralsund

 
Das kleine aber feine Geschäft Kim Long könnt ihr auf der Wasserstraße 18 in 18439 Stralsund oder im Onlineshop besuchen.
Hier kann man schönes Geschirr wie  Reisschalen, Sakeservices, Teeservices, Stäbchen mit Stäbchenbänken oder Kochutensilien wie Mushikis, Mörser, Reiskocher …. Erwerben. Auch Bücher über die Asiatische Küche, Tee, Feng Shui, Märchen, Mythen und Legenden, Kultur und Kunst  oder Traditionelle Kleidung und Accessoires sind erhältlich.
Weiterhin gibt es hier eine große Auswahl an guten Tees und traditioneller Medizin der Marke "Jin Feng", welche ca. 400 Jahre lang den Kaiserhof belieferte. Auch Figuren und Geschenkartikel gibt es zu vernünftigen Preisen zu erwerben.
Lebensmittel dürfen natürlich auch nicht fehlen und so gibt es Mongobohnen, Azukibohnen, Reismehl, Klebreismehl, Reispapier, Nudeln, eingelegten Ingwer, Nudeln, verschiedene Pasten, Sake, Reisessig, Pflaumenwein, Sesam, Gewürze …. Zu kaufen. Hier habe ich auch die Azukibohnen gekauft, die ich für mein Anko verwendet habe.
 
Direkt für japanische Lebensmittel gibt es hier in Stralsund nur noch den Citti Markt,der im Strelapark Einkaufscentrum auf dem Grünhuferbogen 13-17 in 18435 Stralsund ist.
Hier gibt es ein komplettes Regal nur mit japanischen Lebensmitteln, was für uns in Stralsund schon relativ viel ist *an Düsseldorf denk* So kann man hier verschiedene Pflaumweine, Sake, Säfte, Knabberzeug, Glückskekse, Sushireis…
Verschiedene Nudeln, Tee, Noriblätter, Trockenpilze, Tempurateig, Fertigsuppen, Reismehl, Panko, Reispapier, Miso-Tütensuppen, …
Verschiedene Gewürze und Pasten, Instantsuppen, eingelegtes Gemüse, Sprossen, Öle, Wasabi, Sushi-Starter-Kit, Sushimatten, Reisessig, Udonsuppen uvm. zu günstigen Preisen zu Kaufen. Das ist zwar alles kein Vergleich zu Düsseldorf oder anderen Großstädten, aber für den Anfang reicht dieses Sortiment aus. Mittlerweile bestelle ich auch fast nur noch in diversen Onlineshops aber im Citti geh ich trotzdem noch gerne einkaufen.
Wenn man bei uns in Stralsund mal Hunger auf Sushi hat, kann man sich etwas im Miyagi Sushi (ehemals My-Sushi-Express) online bestellen und liefern lassen, oder direkt in den Fährwall 15 in 18439 Stralsund gehen und dort speisen. Hier gibt es verschiedene Vorspeisen, Menüs, Makis, Inside-Out Makis, Sashimi, Nigiris, Temakis, Desserts und Getränke wie ich finde zu deftigen Preisen. Deswegen koche ich lieber zuhause selbst. (z.B. kosten 3 Gyoza egal ob vegetarisch oder mit Fleisch/Seafood 3,50€, ein einziger Gunkan kostet bereits 3,20€-3,50€, 1 Nigiri ob mit Gurke oder mit Lachs kostet 2,00€ usw….) Wenn man bei Miyagi Sushi satt werden möchte muss man doch ganz schön viel bezahlen T.T Aber es schmeckt auch ganz gut. Auch wenn ab und an die Rollen ziemlich lose gewickelt sind..
Edit: seit 01.01.2012 geschlossen
Und zu Guter Letzt gibt es seit Mitte Dezember 2011 eine Bubble Tea Bar
Heilgeiststraße 90
18439 Stralsund

Öffungszeiten:
Mo-SO 10.00Uhr – 22.00Uhr
leider finde ich bis jetzt meine selbstgemachten Bubbleteas leckerer :-(

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen