Samstag, 17. September 2011

Do it yourself Bentotasche - 2. Kordelzug, blau DIY

 
Heute habe  ich endlich meine 2 Bentotasche vollendet^^ Ich finde sie ist schöner geworden als meine letzte Tasche :-)
Als Muster habe ich die Tasche meiner grünen Bentobox benutzt.
Zu allererst habe ich mir neue Stoffe bei Buttinette gekauft und mir dann eine schöne Farbe ausgesucht.
Ich habe diesen blauen Stoff gewählt. Euer Stück Stoff sollte 60 cm lang sein und 25 cm breit sein.
Nun bügelt die Ränder um. Sie sollten 2,5cm betragen. Achtet darauf das der Stoff verkehrt herum liegt und nur die umgebügelten Ränder die Stofffarbe haben sollen.
Nach dem umbügeln sieht das Ganze dann so aus.
Jetzt könnt Ihr die Ränder auf beiden Seiten festnähen.
 
Hier seht ihr auch mal meine neue kleine Nähmaschine, sie ist gerade mal 20x20cm groß und hat nur 16€ gekostet. Ideal für Anfänger wie mich^^ (ebay -> Mini Nähmaschine, in die Artikelbeschreibung eingeben)
Jetzt sieht es so aus. Die Ränder sind festgenäht und ich habe den Stoff in der Mitte umgeklappt um den nächsten Schritt anzugehen. (Hier am besten den Boden noch bügeln)
In diesem Schritt habe ich die Seiten zugenäht, aber Vorsicht näht nicht zu hoch, denn die Ränder sollten frei bleiben^^
Nun falte ich die Tasche etwas um und nehme mir die Ecken vor. Ich Messe von der Spitze 6cm ab und ziehe eine Linie wo ich gleich nähen werde. Achtet darauf, das die Seitenwandnaht genau auf der Bodenfalte liegt, sonst wird es zum Schluss schief. (bei mir ist immer alles schief T.T )
Nachdem ich beide Ecken umgenäht habe bügel ich die Ecken nach innen.
Das sieht dann umgekrempelt so aus. (Tasche von innen) Den Boden erkennt man so Quadratisch gut, weil ich vorher nochmals gebügelt habe^^
Nun fehlt nur noch der Kordelzug, hierfür habe ich Schnürsenkel 70cm lang benutzt. Die Enden werden jeweils zugeknotet.
Im Anschluss sieht eure Tasche dann so fertig aus. Ich habe zum Schluss noch etwas nachgebügelt, sodass die Tasche auch schön in Form bleibt^^
Ich hoffe ich konnte euch mit der „Fotoserie“ etwas helfen, wenn nicht fragt einfach nach^^

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen