Samstag, 17. September 2011

Bentobox Gyudon つゆだく

Mein Bento von dieser Woche:
Oben: Obstsalat und ein Hello Kitty Eierkuchen
Unten: Gyudon auf Reis mit Möhrchen (ich liebe es)

Und wie Ihr Gyudon selbst machen könnt, das zeige ich euch jetzt^^
Zutaten: 500g Rindergulasch, 2 Zwiebeln, 4 EL Mirin, 6 EL Dashi, 6EL Sojasoße etwas Sesam
Die zwiebeln würfeln und das Rindergulasch in feine Stücke schneiden, die Stücke die es hierzulande zu kaufen gibt sind leider zu groß.
In der Pfanne erwärmt ihr die Sojasoße, Dashi & den Mirin. Wenn die Mischnung kocht, könnt ihr das Fleisch hinzugeben.
Lasst alles rund 5 Minuten köcheln bevor ihr die Zwiebeln hinzufügt. Wer es scharf mag, darf an dieser Stelle noch mit Chillipulver-/flocken schärfen.
Jetzt müsst Ihr nur noch so lange warten bis das Fleisch gut durchgebraten und ungefähr die Hälfte der Flüssigkeit verdampft ist. Serviert wird das Gyudon auf Reis, wer es mag kann das ganze noch mit Sesam bestreuen. Als Beilage habe ich für die Bentobox kleine Möhren gewählt, da sie geschmacklich sehr gut zum Menü passen. Natürlich könnt Ihr auch hier wieder andere Beilagen wählen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen