Freitag, 16. September 2011

Bento die japanische Lunchbox ベント

Seitdem ich aus Japan zurück bin koche ich sehr viele verschiedene japanische Gerichte nach, und muss sagen das sie mir teilweise auch sehr gut gelingen für Unterwegs "bastel" ich seit diesem Jahr dann sogenannte Bentos zusammen. Was ist ein Bento(jap. 弁当)? Das Wort Bento beschreibt eigentlich nur die Darreichungsform der Speisen. So wie man bei uns in Deutschland eine Brotdose mit belegten Brotscheiben hat, haben die Japaner eine kunstvoll dekorierte Lunchbox. Ich habe euch hier mal ein Beispiel zusammengestellt:
Ein Engel für Katana Bento bestehend aus (Box1) gefärbter Reis dekoriert mit Käse & Nori, Manju (Box2) Garnelen, Hähnchenbruststreifen, Broccoli, Tomaten, Karotten-& Gurkenblumen.
Auf dem folgenden Bild seht ihr mein Bentozubehör wie Furikake inkl Küken & Affe, Bentobox, Eierformer, Onigiriformen, Sandwitchmaker, Mushiki, Noricutter, Takoyakipfanne, Tamagoyakipfanne, Förmchen, Gemüsecutter, Noriblätter, Onigiriblätter, Pickser, Stäbchen, gabeln, Sushigras, Sojasoßenfische...
Ein großer Dank geht auch an Chaoselfe, die mir ein Paket mit vielen Japanischen Zutaten aus Düsseldorf zusammengestellt hat. Hatte noch nie gekaufte Melonpan gegessen, sondern immer nur meine selbstgebackenen :-) Ist echt toll mal so viele verschiedene Sachen zu probieren^^
Ansonsten kaufe ich viele Zutaten online, da es mir meine Stadt sonst garnicht ermöglichen könnte japanisch zu kochen :-( für die die das selbe Problem haben:

asiafoodland
Asian-Brand
Dae-yang (sehr gut)
http://www.dae-yang.de
Shochiko (sehr gut)
Nagomi (sehr gut)
http://japanische-lebensart.de
Ja-Mart
Sakura-Zakka
Sukiyaki-Shop

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen